Slider

Homöopathie & Phytotherapie

Natürlich heilen.

Wir informieren Sie.

Slider

Eltern und Kind

Schwangerschaft & Kindheit.

Bei uns finden Sie Rat!

Slider

Ohrenhygiene für gutes Hören

Ohrenschmalz lösen

und vorbeugen

Heute Notdienst bis Sa 09:00 Uhr Öffnungszeiten
Berliner Straße 910, 51069 Köln Routenplanung

Herzlich Willkommen bei der Apotheke zur Post in Köln

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir beraten, helfen und informieren gerne.

Sie können das Team der Apotheke zur Post direkt telefonisch unter 0221/60 18 01 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sonderangebote
Rezept online reservieren

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

zur Reservierung wechseln

Rezepte online reservieren

Nutzen Sie unseren Reservierungsservice und reservieren Sie Medikamente oder andere Waren unseres Apothekensortiments!

  • Artikel werden für Sie zur Abholung reserviert
  • Abholung in der Regel innerhalb von 3 Stunden möglich
  • Wunschtermin für Abholung kann vereinbart werden

Was können wir für Sie tun?


Apotheken App
Die Apotheke zur Post auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone

Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.

ApothekenApp gratis installieren, PLZ "51069" eingeben und "Apotheke zur Post" auswählen.
Die ApothekenApp der Apotheke zur Post - die Apotheke für unterwegs.

Apple Store Google Play

News

Gelenkschädigung bei Rheuma

Prothesen und Gelenkversteifung

In späten Krankheitsstadien von chronisch-entzündlichen rheumatischen Erkrankungen sind Gelenke manchmal unwiederbringlich geschädigt. Prothesenimplantationen oder Gelenkversteifungen verhelfen Patienten zu einem schmerzfreien und mobileren Alltag.   mehr

Wechselnde Sehschärfe prüfen lassen

Zeichen für unerkannten Diabetes

Variiert die Sehschärfe innerhalb eines Tages, kann dies ein frühes Anzeichen für einen unerkannten Diabetes mellitus sein. Betroffene sollten dies umgehend von einem Augenarzt abklären lassen.   mehr

Aktionstag zur Glücksspielsucht

Hilfsangebote für Betroffene

Lotterie, Sportwetten, Automatenspiele – Glücksspiele üben auf viele Menschen Reiz aus. Am 28. September informieren Fachkräfte der Suchtprävention über Risiken und Hilfsangebote bei Glücksspielsucht.   mehr

Bessere Prognose bei COPD

Wie die Atmung kräftig bleibt

Die akute Atemnot bei COPD ist ähnlich gefährlich wie ein Herzinfarkt. Wie sich eine Verschlechterung der Atmung verhindern lässt, verrät der Verband Pneumologischer Kliniken (VPK).   mehr

Borreliose: viele Fehldiagnosen

Kurze Antibiotika-Gabe ausreichend

Wer an chronischen Beschwerden leidet, sucht nach Antworten. Häufig wird dann eine chronische Borreliose-Infektion als Erklärung herangezogen. Zu Unrecht?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im September


Ohrenhygiene für gutes Hören

Ohrenschmalz lösen und vorbeugen

Eigentlich reinigt unser Körper die Ohren selbst. Doch eine Überproduktion von Ohrenschmalz kann den ... Zum Ratgeber
Apotheke zur Post
Inhaber Gence Polat
Telefon 0221/60 18 01
Telefax 0221/60 27 90
E-Mail mail@apotheke-zur-post-koeln.de